die neuesten Texte




Startseite 
Aua566: DN-Shop: "Härtere Strafen für Spendenbetrüger" und "Neuter and relax!"

{TS-Satire}

 

Vorankündigung: Dem guten Beispiel geschäftstüchtigerer Tierfreunde nur plagiativ folgen könnend, kündigen wir an, dass demnächst auf einer eigens einzurichtenden Website Doggennetz.de-Shop folgende Produkte zu erwerben sind:

 

Produktnummer: DN-Shop 00001:

Achselfreie T-Hemden mit Aufdruck: Härtere Strafen für Spendenbetrüger!

Auch in der Druckvariante: Hertere Schtrafen für Schpendenbedrüger!

In den Größen: L / XL / XXL / XXXL /XXXXL

 

Produktnummer: DN-Shop 00002:

Achselfreie T-Hemden und Kapuzen-Shirt mit Aufdruck: Härtere Strafen für Steuerhinterzieher!

Wird aus gegebenem Anlass auch für Damen angeboten.

In den Größen: S / M / L / XL / XXL / XXXL / XXXXL

 

Produktnummer: DN-Shop 00003:

Herrenslip , rosa mit dem Aufdruck (vorn): Neuter and relax!

In allen Größen durchgehend von der Windel bis Slipgröße 9XL.

 

Produktnummer: DN-Shop 00004:

Kurz- und Langarm-T-Hemd mit dem Aufdruck: Stärkere Harfen für alle!

Unisex.

In den Größen: S / M / L / XL / XXL / XXXL/ 4XL

 

Akademische Sonderdruck-Serie

Nachdem diese Redaktion mit großer Erschütterung davon Kenntnis nehmen musste, dass sich der Europäische Tier- und Naturschutz e. V. ETN und Ralf Seeger, Helden für Tiere e. V., ein und denselben Anwalt teilen müssen, gibt DN-Shop der akademischen Forderung Raum mit

Produktnummer: DN-Shop 00005:

T-Shirt mit dem Aufdruck: Mehr Rechtsanwälte für den Tierschutz!

Auch als Talar verfügbar!

Wickelrock in mehreren Lagen oder Behörden-Läufer?

Derzeit noch in Verhandlung mit dem DN-Shop-Textillieferant ist eine Trägertextilie für den Aufdruck

Härtere Strafen

für

 Prozesshansele,

die

Tierschutzgelder

verdödeln, um

Kritiker mundtot

zu machen


Unser Lieferant behauptet, den Aufdruck bringe er maximal auf einem Wickelrock unter – der dann in mehreren Lagen zu tragen wäre! Alternativ stünden Läufer für Behördengänge zur Diskussion. 


Wichtiger Hinweis:

Der Gewinn aus dem DN-Shop kommt zu 100 Prozent der Tierschutzkritik zugute!

aua125katzehngt  



Die ETN-Klausel

Wie hier verlautbart, werden aufgrund jüngerer juristischer Erfahrungen brisante Doggennetz-Satiren mit der so genannten ETN-Klausel versehen. Diese Klausel fußt auf der Aua460-Erfahrung, dass deutsche Richter an Satire, die einmal unter den Aspekten der Presse- und Meinungsfreiheit als besonders schützenswert galt, inzwischen dieselben Anforderungen wie an ganz normale Tatsachenbehauptungen legen. Da aus Aua460 zu lernen war, dass eine einstweilige Verfügung gegen eine Satire ohne jede Anhörung der Antragsgegnerin ergeht, dass der Antragsteller dem entscheidenden Richter die Stellungnahme auf die Abmahnung NICHT vorlegt, weist die Satire-Verfasserin gleich textintern darauf hin, dass für alle in obiger Satire inkludierten Tatsachenbehauptungen - in diesem Fall die Identität eines Anwalts -  die entsprechenden Beweise und Belege verfügbar sind.





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Mittwoch, den 21. März 2012 um 20:55 Uhr
PDF Drucken E-Mail