die neuesten Texte




Startseite 
Aua565: Drohmail an Doggennetz.de: Hoffe Sie sind bei guter Gesundheit

{TS-Kritik}

 

Dieser Redaktion, deren sozialem Umfeld sowie der Kriminalpolizei, welche über die laufenden Recherchen in Richtung Rechtsextremismus, Bandidos, MC Gremium etc. von Doggennetz.de aus Sicherheitsgründen informiert wurde, ist vollkommen klar, wie gefährlich die letzten DN-Artikel für Leib und Leben derer sind, die sich von dem gesamten Drohpotenzial nicht den Schneid abkaufen lassen.

Deshalb verwundert es überhaupt nicht, dass – nach Aua561, Aua562, Aua563 und Aua564 – heute wieder eine Drohmail bei Doggennetz.de eingeht. Absender ist favor.5nday(at)…. Die Mail enthielt noch dazu einen Anhang und wurde deshalb ungelesen gelöscht. Da die Drohung aber schon im Betreff angegeben war – „Hoffe, Sie sind bei guter Gesundheit“ – war der Drohcharakter dennoch zu dekodieren.

Es sollte allen Doggennetz.de-Lesern klar sein, welches enorme Risiko diese Redaktion eingeht mit den aktuellen Veröffentlichungen. Es gibt im Umfeld von Doggennetz.de mehr als einen Bedenkenträger dahingehend, dass diese Redaktion tatsächlich an Leib und Leben gefährdet sei.

Und diese Bedrohung, die allein daraus erwächst, dass Doggennetz.de trotz der vielen Drohungen der jüngeren Vergangenheit von Pressefreiheit Gebrauch macht, hat eine alarmierende Bedeutung über die Gefährdung einer Einzelperson hinaus!





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Mittwoch, den 21. März 2012 um 20:33 Uhr
PDF Drucken E-Mail