die neuesten Texte




Startseite 
Aua564: Helden für Tiere: Spendenakquise mit spiritueller Hilfe

{TS-Kritik}

 

Der guten Sache wachsen Flügel. Und wenn nicht, dann stellt sich vielleicht eine Kartenlegerin ganz in den Dienst der (vermeintlich) edlen Tat?

Solches tut – Achtung: der Name ist kein Zufall: - die Kartenlegerin Susanne Kiepe. Den Namen haben Sie heute schon mal auf Doggennetz.de gelesen? Richtig: In Aua563! Da gibt es einen Till Kiepe als Betreiber des  Online-Heldenshop, wo T-Shirts mit dem Aufdruck „Härtere Strafen für Tierquäler“ erstanden werden können. Und der „Gewinn“ .. , ach, den Vers kennen Sie schon?

Interessant an der Website der Lenormand-Kartenlegerin Susanne Kiepe ist das Impressum. Dort wird in den Rubriken „Rechtsform“, „Steuernummer“ und „USt.-ID“ behauptet: „Wird zur Zeit vom Finanzamt Kleve bearbeitet“.

Das muss man dann halt mal beim Finanzamt Kleve nachfragen!

Das Impressum bietet noch viel mehr Merkwürdigkeiten. Aber Doggennetz.de will ja nicht allen Behörden und der Gewerbeaufsicht im Besonderen die Arbeit wegnehmen!

 

Ohne Spende keine Chance auf eine lebenswerte Zukunft

Ganz sanft dirigiert die Kartenlegerin ihre Kunden in die Richtung des spirituellen Ausgleichs über materielle Zuwendungen an den Verein Helden für Tiere e. V., von dem auch sie nicht erwähnt, dass dieser keine Spendenquittungen für 2012 ausstellen darf. Was vielleicht bei all den „Bearbeitungsaufgaben“ des Finanzamts Kleve für das Impressum von „Lichtblick mit Lenormand“ dieses auch noch interessieren könnte!

Doch ohne handfeste Drohung kommt auch so eine Kartenlegerin nicht lang. Denn zum Schluss zeigt sie die bitteren Konsequenzen womöglich ausbleibender Spenden an den Heldengedönsauflauf auf:

              

Ohne Ausgleich kein Gleichgewicht und ohne Gleichgewicht keine Gerechtigkeit und keine Chance auf eine lebenswerte Zukunft für Mensch und Tier. 

(Susanne Kiepe, Website "Lichtblick mit Lenormand" http://www.lichtblick-lenormand.de/ausgleich.php, Rubrik "Ausgleich"; Hervorhebung d. Red.)

              


Wie memorieren: KEINE CHANCE AUF EINE LEBENSWERTE ZUKUNFT FÜR MENSCH UND TIER!

Wenn das kein  Grund für (freiwillige???) Spenden ist? Denn die Option, keine lebenswerte Zukunft mehr zu haben, ist soo attraktiv ja nicht ...

aua564hftlenormandspenden50 

Bildzitat Screenshot von: http://www.lichtblick-lenormand.de/ausgleich.php am 21.03.2012.
Leider verrät die Kartenlegerin Susanne Kiepe im Sinne des karmischen Ausgleichs ihren Kunden nicht, dass ein Herr namens Till Kiepe der Betreiber des kommerziellen Angebots Heldenshop ist, welcher wiederum mit dem Verein Helden für Tiere e. V. im Zusammenhang steht. Hoffentlich gibt das kein schlechtes Karma!

 





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Mittwoch, den 21. März 2012 um 13:19 Uhr
PDF Drucken E-Mail