die neuesten Texte




Startseite 
Aua486: Tierschutzverein Duisburg: Spenden-Suchhund gesucht!

{TS-Satire}

 

Was findet er nicht alles auf Befehl, der treueste Freund des Menschen: Drogen und Trüffel, Leichen und Demente, Krebs und Schimmel.

Warum eigentlich ist bisher noch nie jemand auf die Idee gekommen, Suchhunde für exakt das Zielobjekt auszubilden, das im Tierschutz am häufigsten verschwindet: Spenden?

DAS ist, was die Tierschutzwelt am dringendsten braucht:

Spenden-Suchhund gesucht!   



Nehmen wir den Tierschutzverein Duisburg: DerWesten berichtet am 20. Januar 2012 über die geplante Auflösung des Vereins, über den ungeklärten Verbleib von Spenden und einen verschwunden Pkw mit dazugehörigen Anhänger.

180.000 Euro sollen bei dem Verkauf eines vereinseigenen Hauses erlöst worden sein. Such!
Auch gemäß Buchführung müssten, so die Tageszeitung, noch 150.000 Euro vorhanden sein: Such!

Des Weiteren sei der Verbleib von Spenden an den Tierschutzverein Duisburg aus der Zeit zwischen 2009 und dem heutigen Tag ungeklärt, so berichtet DerWesten: Such und rette!

Wenn uns die Kynopädagogik da die gewohnt hilfreichen Helfer auf vier Pfoten  ausbilden könnte - es bräche der Wohlstand aus!!!

ENDE SATIREGELÄNDE  



Referenzartikel DerWesten vom 20. Januar 2012


Weitere Doggennetz-Artikel zum Tierschutzverein Duisburg:


Aua142 / Aua151 / Aua166 Aua173 / Aua187 / Aua487





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Mittwoch, den 25. Januar 2012 um 11:03 Uhr
PDF Drucken E-Mail