die neuesten Texte




Startseite 
Aua328: Deutsche Tierheime in Not

{TS-Kritik}

 

Schon im Herbst 2010 hatte der Deutsche Tierschutzbund e. V. mit einer Protestaktion auf die prekäre Situation vieler deutscher Tierheime hingewiesen. Einige derer sind auch inzwischen pleitegegangen oder wurden aufgrund der nicht mehr tiergerechten Bedingungen von den zuständigen Veterinärämtern geschlossen (vgl. z. B. Aua95, Aua226, Aua233, Aua250, Aua264).

Da sich an der Situation deutscher Tierheime in der Zwischenzeit nichts geändert hat, eher dann noch zu vermuten steht, dass der Druck aufgrund der wirtschaftlichen Lage und der vielen Auslandshunde noch größer geworden ist, weist der Deutsche Tierschutzbund e. V. mit einer aktuellen Pressemitteilung erneut auf die bedrohte und bedrohliche Situation deutscher Tierheime hin.

 

 

 

 

 





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Freitag, den 30. September 2011 um 11:45 Uhr
PDF Drucken E-Mail