die neuesten Texte




Startseite 
Aua116: Tierschutz-Ikone zu 6 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

{TS-/DS-Kritik}

 
Der strafrechtliche Teil des Zarenhof-Skandals dürfte damit wohl abgeschlossen sein: Die Betreiberin des Zarenhofs wurde gestern vom Amtsgericht Daun zu einer Haftstrafe von sechs Monaten auf Bewährung sowie 120 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Diese Strafe erhielt die einstige Ikone des Tierschutzes aufgrund der vom Gericht festgestellten Verstöße gegen das Tierschutzgesetz und Sachbeschädigung.

Natürlich waren auch Auslandshunde unter den Opfern.

Die Schönschreiber und Tierleid-Relativierer amtlich bestätigter Tierquälerei dürfen schon mal die Ärmel aufkrempeln, denn die Zarenhof-Betreiberin darf weiterhin Tiere halten.

Wer über ihre zukünftige „tierschützerische“ Biografie spekulieren möchte, dem bieten sich bewährte Vorlagen. Diese belegen: Nach einer „kreativen“ Pause geht es munter weiter! Und da der größere Teil der Szene aus dem ganzen Zarenhof-Elend nichts gelernt hat, werden sich die Unbelehrbaren und die Auslandstierschützer die neue Adresse der Verurteilten wohl schon auf Wiedervorlage legen.

Auf der Zarenhof-Website von Sonja Zietlow ist noch nichts zum Urteil zu lesen. Das spricht für die Betreiber. Überdies steht das privatrechtliche Verfahren um den Schadenersatz noch aus.

Akutelle Pressemeldungen zum Urteil:

http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/gerolstein/aktuell/Heute-in-der-Gerolsteiner-Zeitung-Verwahrloste-Hunde-in-Zietlow-Haus-Hundebetreuerin-verurteilt;art8068,2758981

http://www.animal-health-online.de/klein/2011/04/20/verwahrloste-hunde-in-zietlow-anwesen-hundeexpertin-zu-haftstrafe-verurteilt/7118/#more-7118

 

Zarenhof-Website von Sonja Zietlow:

http://www.der-zarenhof.info/news/

 

Doggennetz-Artikel zum Zarenhof-Skandal:

28.10.2010:           Aua21:         Tierschutzskandal Zarenhof I:
Die Verursacher          
                  
01.11.2010:  Aua24: Tierschutzskandal Zarenhof – 6 Thesen:
Folge 1:
Kontrolle & Transparenz, Professionalität
01.11.2010: Aua25: Tierschutzskandal Zarenhof – 6 Thesen: Folge 2: Gesunder Menschenverstand, Qualität statt Quantität
01.11.2010: Aua26: Tierschutzskandal Zarenhof – 6 Thesen:
Folge 3: Ethik, hoheitlicher Tierschutz
06.11.2010: Aua27: Tierschutzskandal Zarenhof:
Wie es Doggen dort erging
10.11.2010: Aua28: Tierschutzskandal Zarenhof ODER Dogge mit Welpen im Bad
19.11.2010: Aua31: Ein guter Ruf in der Tierschutzszene
19.12.2010: Aua44: Tierschutzskandal Zarenhof:
Liste der Tierquälereien
23.02.2011: Aua75: Zarenhof-Skandal: Gesa K. ist angeklagt

    





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Donnerstag, den 21. April 2011 um 10:28 Uhr
PDF Drucken E-Mail