die neuesten Texte




Startseite 
Aua102: Die aufplatzenden Furunkel des Auslandstierschutzes

{TS-/DS-Kritik}


Hoffnung? Trend? Immer mehr Tierfreunde werden nachdenklich. An immer mehr Stellen im Internet werden Erfahrungsberichte veröffentlicht, die viel zu häufig Schreckliches aus dem unmittelbaren Verantwortungsbereich von „Tierschützern“ berichten.

Lesen Sie unter nachstehendem Link, welche Fragen sich wache Menschen stellen. Erfahren Sie dort von einem weiteren Transport unter unsäglichen Bedingungen. Lesen Sie, durch welche obskuren Kanäle Spenden wohin fließen. Lassen Sie sich berühren vom körperlichen Leid mancher Auslandshunde, u. z. dem Teil des Leids, das Tierschützer zu verantworten haben (Stichworte: Transporthorror, Kastration unmittelbar nach Niederkunft etc.). Grübeln Sie mit über die Frage, wovon manche Tierschützer eigentlich ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Lesen Sie hier!





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Donnerstag, den 07. April 2011 um 08:08 Uhr
PDF Drucken E-Mail