die neuesten Texte




Startseite 
Aua1518: SFS Satirisches Freitags-Saugut: Der Verein Tierengel Grenzenlos bewirbt bekennend sein Tierschutzbordell

 

{satirisch notiert}

[27.02.15]

Wer nicht wirbt, der stirbt. Das könnte vielleicht der Hintergedanke der ersten Vorsitzenden des Vereins Tierengel Grenzenlos, Tanja Klein, gewesen sein zu Verlautbarungen, wie sie nachstehender Screenshot aus dieser Quelle wiedergibt:

 

Ausschnitt aus Bildzitat Screenshot Facebook Tierhilfe Phönix, Faden 24.02.15. Tanja Klein von Tierengel Grenzenlos macht auf einer Tierschützersite Werbung für ihr Tierschutzbordell und gibt dazu auch nicht die Vereins-URL, sondern die Bordell-URL an zuzüglich Telefonnummer! Welche Art von Kunden möchte sie wohl damit ansprechen?

 

Noch einmal zum Mitschreiben: Tanja Klein bezeichnet die Adresse ihres Hauses selbst als „Tierschutzbordell“. Dazu gibt sie dann nicht die Vereins-URL an, sondern die Bordell-URL.

Da sich die DN-Redaktion dieser Werbeaktion für ein Bordell nicht anschließen möchte, wurde die angegebene Telefonnummer unkenntlich gemacht.

Die Feststellung der Tierhilfe Phönix, Klein mache auf der Webseite dieser Tierschützer Werbung für ihr Bordell, bestätigt Klein ausdrücklich: „Das habe ich gerne und ganz bewusst getan!“

Was will man mehr?





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Freitag, den 27. Februar 2015 um 19:36 Uhr
PDF Drucken E-Mail