die neuesten Texte




Startseite 
TL53/15: TTIP (2): Thilo Bode von Foodwatch spricht von gefährlicher Demagogie

 

[15.02.15]

Thilo Bode von der Nonprofitorganisation Foodwatch ist immer für ein paar klare Worte gut. Als Trägerorganisation der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) „Stopp TTIP“ (vgl. auch TL52/15) dröselt Bode in einer auch im deutschsprachigen Ausland verbreiteten Pressemitteilung die „gefährliche Demagogie“ auf. Am 14. Februar 2015 veröffentlicht das österreichische Portal Ökonews.at einen offenen Brief des streitbaren Essensretters. Der nimmt die SPD-Gabriel-Märchen unter der Lupe: (angebliches) Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze, (angebliche) Alternativlosigkeit für Deutschland, (angebliche) Stärkung von Nachhaltigkeit und Verbraucherrechten, Standards würden (angeblich) nicht gesenkt.





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Sonntag, den 15. Februar 2015 um 07:43 Uhr
PDF Drucken E-Mail