die neuesten Texte




Startseite 
TL25/15: PETA - DAFÜR liebt dich DN: Gutschein für veganen Sexshop an CSU-Politiker

 

[25.01.2015]

Alles, was im Tierschutz- und Tierrechts-Dschungel leichtfüßig, humorvoll, witzig, innovativ und originell daher kommt, wird von der DN-Redaktion freudig begrüßt. Ohne Ansehen der Person oder des Vereins. Deshalb erhält die von DN abwechselnd mit Zuckerbrot und Peitsche bedachte Tierrechtsorga PETA Deutschland e. V. heute einmal wieder die üppig bestreute Karies-Chance. Wie das Bundesumweltportal berichtet, hatten die Veganer pfiffig auf die bescheuerten Attacken des tierschutzpolitischen Sprechers der CDU/CSU, Dieter Stiehr, in seiner Bundestagsrede reagiert. Darin hatte der Verstaubte einen Beitrag des ARD Morgenmagazins über veganes Leben in Berlin kritisiert. Im unerlaubten Eingriff in die Programmgestaltung des Öffentlich-Rechtlichen forderte der erfolgreiche Fettnapfsucher stattdessen Berichterstattung über Landwirte. PETA Deutschland reagierte so: „Stier sollte sich schämen. In seiner Rolle muss er Tiere schützen, anstatt sich über einen Bericht aufzuregen, der eine Lebensweise vorstellt, die genau dieses tut. Ein Besuch im veganen Sexshop wird ihn inspirieren und seine rückwärtsgewandte Einstellung modernisieren. Vielleicht ist die vegane Lederpeitsche genau das Richtige für ihn“, so Lisa Wittmann, Fachreferentin bei PETA Deutschland e.V.“ (Quelle). Witziger, eleganter und souveräner können Tierschützer schlechterdings nicht reagieren!

DN-Senf: Chapeau!

 





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 14:25 Uhr
PDF Drucken E-Mail