die neuesten Texte




Startseite 
TL22/15: Großdemo "Wir haben es satt": Wohltuender Kommentar im Weser-Kurier: "Nichts kapiert!"

 

[19.01.2015]

Die am vergangenen Samstag stattgefundene Großdemo „Wir haben es satt“ in Berlin, an der sich 25.000 Menschen beteiligt haben, ruft Politiker-Reaktionen hervor, welche der PEGIDA-Hysterie gut ins Konzept passen werden. Wenn etwa der Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt dieses klare Verbrauchervotum dahingehend abwertet, das Motto der Demo stelle die Mehrheit der Landwirte in eine Ecke, ist das genau die Art von ritualisierter Missachtung des Bürger- und Verbraucherwillens, der Bewegungen wie Pegida ihren Zulauf verschafft. Doch derlei Politikerversagen geht offensichtlich nicht mehr unkommentiert dahin. Im Weser-Kurier watscht die Journalistin Kathrin Aldenhoff den Minister und vergleichbare Ignoranten souverän und sauber argumentiert ab: hier. Lesenswert! 





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Montag, den 19. Januar 2015 um 14:19 Uhr
PDF Drucken E-Mail