die neuesten Texte




Startseite 
Aua1469: Goldrausch Sachkundeprüfung (7): Zitierte Ansage Staatsministerium: Prüfungsgebühren in Bayern sollen 400 Euro betragen

 

{TS-Kritik}

[17.12.2014]

Auch wenn bisher von (nicht nur bayerischen) Veterinärämtern andere Summen zu den Prüfungsgebühren berichtet werden, die in Einzelfällen bis in den vierstelligen Bereich reichen: Gemäß schriftlicher Auskunft eines Veterinäramts in Bayern Anfang Dezember 2014 sollen die Gesamtkosten für die Prüfung nach § 11 Absatz 1 Nr. 8f für Hundetrainer bei 400 Euro liegen. Dazu beruft sich das (einem anfragenden Hundetrainer) Auskunft erteilende Veterinäramt auf ein Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz vom 4. Juli 2014.

 

Weitere DN-Artikel zum Thema:

Goldrausch SachkundeprüfungAua1388 / Aua1400P /Aua1449 / Aua1450 / Aua1461 / Aua1467 / Aua1469 /

Sachkundeprüfung Tierschutzgesetz:
Aua1360 / Aua1362 / Aua1364 / Aua1378 / Aua1381 / Aua1384/ Aua1385 / Aua1393 / Aua1406 / Aua1463

& Aua1375 & Aua1446 

Verantwortliche verweigern Antworten: Pav16 / Pav 17 /





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Mittwoch, den 17. Dezember 2014 um 13:03 Uhr
PDF Drucken E-Mail