die neuesten Texte




Startseite 
Aua1248: Doggennetz.de-Service zur Abwehr rechtspopulistischen Schwachsinns: Guckst du Reichsdeppenrundschau!

 

{TS-Kritik}

 

Wie diese Redaktion dem stets unterhaltsamen Facebook-Account Gegen rechtsradikale Tendenzen im Tierschutz entnimmt, schreitet die Inventarisierung der Tierschutzszene mit Rechtsextremisten, Rechtspopulisten und anderen Lobotomierten munter voran.

In dieser Szene-Inventarliste durch Einzelauftritte, Bekenntnisse etc. bisher nachgewiesen:

- einzelne NPD-Größen wie etwa Sebastian Schmidtke (Aua1240) oder der angebliche Ex-NPD-Funktionär Sebastian Sommer (Aua1225);

- Granden und/oder Sympathisanten der rechtspopulistischen österreichischen Partei FPÖ (vgl. Aua1097P, Aua1124, Aua1205P);

- Pro NRW (Aua1225);

- die Partei DIE RECHTE (Aua1039);

- Andreas Popp und die in der Wissenmanufaktur versammelten Verschwörungstheoretiker (Aua400)

 - und die Fischer vom rechten Rand: Alternative für Deutschland (vgl. Aua1244)

 

Bisher fehlte noch: die Reichsbürgerbewegung! Jetzt fehlt sie nicht mehr:

 

Bildzitat Screenshot von Facebook Gegen rechtsradikale Tendenzen im Tierschutz, deren Betreiber auf dieses köstliche Funstück von Uschi P. gestoßen sind!

 

Uschi P., die hier ihre Zugehörigkeit zu den Reichsdeppen bekennt, gehört (oder gehörte; das wechselt bei der Truppe oft stündlich) zu den Aktivisten von Animal-pi.net um das Paradebeispiel einer Pseudologia phantastica, Carsten Thierfelder. Animal-pi.net ist eine öffentliche zugängliche Krankenakte des Tierschutzes! Verlinken darf man auf die Seite aufgrund der durchgehend strafbaren Inhalte dort allerdings nicht.

Also schön: jetzt auch noch die Reichsbürgerbewegung im Tierschutz! Die Begrüßung dieses weiteren Auswuchs psychischer, sozialer und politischer Verwirrtheit fällt der DN-Redaktion umso leichter, als sie sich wenigstens um diese Gruppe nicht selbst kümmern braucht! Das erledigt wunderbar, sehr pointiert, herrlich polemisch, tagesaktuell und extrem unterhaltsam die Webseite Reichsdeppenrundschau. Den Newsletter dort kann DN nur empfehlen!!!

P. S.: Im obigen Screenshot der Facebook-Seite Gegen rechtsradikale Tendenzen im Tierschutz enthalten ist links ein wunderbares Appetithäppchen zum Nachweis des Verantwortungsbewusstseins und der Tierliebe des bekannten Fanti-Zoos Josef E. W. 15 dokumentarische Fotos zeigen, was derlei Personal so unter Tierliebe versteht. Ganz ungefickt!

  





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Montag, den 17. Februar 2014 um 10:52 Uhr
PDF Drucken E-Mail