die neuesten Texte




Startseite 
Aua1200: SMS Satirisches Montags-Saugut: Raten Sie den Resthof!

 

{TS-Satire – nur für altohrhasige Insider!}

 

Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Resthof.

Oder er geht.

Wer da wohl umziehen möchte-muss?

Diese Redaktion ist ja der Meinung, dass bei DIESER [Link entfernt - siehe unten!] Immobilienausschreibung viel zu wenig auf den historischen Charakter der Liegenschaft eingegangen wird? Die unmittelbare Nähe und die helfende wie auch pekuniäre Verbindung zu einem nahegelegenen Ort spektakulärer Tierquälerei wird gar nicht erwähnt?

Dass das Objekt mit Tierschutz zu tun hat, markieren neben dem Klammerausdruck auch die Begriffe „Modernisierungsbedarf, teilweise auch Sanierungsbedarf“.

Aufi geht's, ihr Spenderlein: 37.500 Euro plus „Sanierungsbedarf“ schafft ihr noch vor Weihnachten! Altes Elend mit neuen Betreibern!

 

Aktualisierung vom 20.02.14:

Obiger Link zur Immobilienausschreibung eines in der Tierschutzszene unter dem Label "Gnadenhof M." bekannten Objekts wurde entfernt, da die Anzeige inzwischen nicht mehr verfügbar ist und der Anbieter immowelt.de darum gebeten hat.

 





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Montag, den 23. Dezember 2013 um 11:14 Uhr
PDF Drucken E-Mail