die neuesten Texte




Startseite 
Aua1199: Hinter den DN-Kulissen (25): DN-Redaktion im Ausnahmezustand - unfassbar spektakuläre neue Dokumente!

 

{TS-Kritik}

 

Der Informantenschutz genießende Mailer schreibt zu seiner hochbrisanten Sendung an die DN-Redaktion: „anbei der Festtagsschmaus“. Und in der Tat: Dieses „Mahl“ wird DN weit über die Feiertage hinaus sättigen. Es ist schier unfassbar, welche hochbrisanten Dokumente der Redaktion zugeschickt wurden.

Ganz offensichtlich und durch die dazugehörige Rechnung mit Einzelleistungsnachweis belegt, hat ein großer Tierschutzverein einen Privatdetektiv damit beauftragt, Karin Burger zu observieren und auszuspionieren.

Hier werden also die Gelder der Tiere dazu verwendet, missliebigen Journalisten einen Privatdetektiv auf den Hals zu jagen, um damit an irgendwelche verwendbaren Informationen zu gelangen.

Dieser Fall wird richtig Kreise ziehen! Die DN-Redaktion hat den SPIEGEL schon informiert und seine Rechtsanwälte beauftragt zu prüfen, welche juristischen Konsequenzen sich aus diesem ungeheuerlichen Vorgang ergeben. Auch der Deutsche Journalistenverband wird um Stellungnahme dazu gebeten werden.

 

Foto: © Dieter Schütz / pixelio de

 

Doch damit nicht genug: Im „Festtagsschmaus“ befanden sich noch weitere brisante Dokumente über eine prominente „Tierschützerin“, die von einer anderen Person aus dem Tierschutz ein Privatdarlehen im fünfstelligen Bereich in Anspruch genommen haben soll. Nachdem das Geld dann geflossen sei, habe sie sich geweigert, den Darlehensvertrag zu unterzeichnen. Der Geschädigte will Strafanzeige erstattet haben.

Aufgrund der Fülle und der Brisanz dieser ganz neuen Dokumente, die aus Sicherheitsgründen schon bei den DN-Anwälten hinterlegt wurden, herrscht im Moment Ausnahmezustand bei der DN-Redaktion. Wir bitten die Leser um Verständnis, wenn diese unerwartete Aufregung kurz vor Weihnachten und die vielen notwendigen Schritte, welche dieser Dokumente jetzt veranlassen, unter Umständen den Artikel-Output der nächsten Tage etwas reduzieren werden.

Nur eines ist ganz klar: 2014 wird es noch spannender auf Doggennetz.de!!! Ganz dicht an der Berichterstattung sind natürlich zuvorderst die Abonnenten des Doggennetz.de-Premium-Abos. Nie war es so wertvoll wie demnächst!

 





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Sonntag, den 22. Dezember 2013 um 12:21 Uhr
PDF Drucken E-Mail