die neuesten Texte




Startseite 
Aua1059: SSS Satirisches Samstags-Saugut: Neulich im Kindergarten

 

{TS-Satire}

 

Die Tränen der Rührung rollen dieser Redaktion die verhärmten Backen hinab, wenn sie lesen darf, dass der satirische Samen so saugut keimt.

Mit freundlicher Genehmigung von „JimmyD“ aus dem Gästebuch Tierhof Straelen darf auch Doggennetz.de folgenden Erlebnisbericht aus dem Tierschutz-Kindergarten veröffentlichen:

 

              

Neulich im Kindergarten

Klein Carstilein wurde wieder von allen gemobbt, keiner will mit ihm spielen, obwohl Carstilein die besten Märchenbücher hat, darunter auch Tausendundein Zoo.

Da kommt der große Jo, der Anführer der Kindergang, und verspricht, Carstilein zu helfen. Diejenigen, die Carstilein mobben, sollen dafür von der Kindergang bestraft werden und Carstilein bekäme einige rote Bildchen vom großen Jo. Dafür soll Carstilein dem großen Jo einige der Märchenbücher schenken und natürlich sein Taschengeld spenden.

Nein, das ging nun dem Carstilein zu weit. Taschengeld hat er überhaupt nicht, rote Bildchen braucht er nicht und Märchenbücher gibt er sowieso nicht ab. Und andere Kiddis hauen tut man nicht. Und das sagte klein Carstilein dem großen Jo, denn Carstilein hat so viele Mobber, die ihn böswillig und vorsätzlich belügen und bekämpfen, da braucht er nicht auch noch den großen Jo.

Nun sitzt klein Carstilein wieder alleine vor seinen Märchenbüchern, denn er hat keine Freunde mehr, die mit ihm das Märchen vom Zoo lesen.

Bis wieder jemand neues in den Kindergarten kommt und garantiert klein Carstilein mobbt, wie das alle tun.

(JimmyD im Gästebuch Tierhof Straelen, Posting am 23.08.2013, 15.08 Uhr); Hervorhebg. d. DN-Red.)

              

 





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Samstag, den 24. August 2013 um 07:37 Uhr
PDF Drucken E-Mail