die neuesten Texte




Startseite 
Aua895: Eine frohe Botschaft für viele: Dänischer Dank an Barbara B.

 

{TS-Kritik}

 

Ja, es stimmt: Es steht viel zu viel Negatives auf Doggennetz.de. Die wirklich guten Botschaften kommen auf diesem tierschutzkritischen Blog einfach zu kurz.

Das soll sich ändern! Deshalb möchte diese Redaktion untenstehenden Screenshot allen Interessierten zum leuchtenden Vorbild geben: Gebt den Menschen doch eine Chance! Auch jenen, die gefehlt haben und von deutschen Gerichten wegen Tierquälerei verurteilt wurden und in  Deutschland einem Tierhaltungsverbot unterliegen (vgl. Aua674).

Auch im Hinblick auf gelegentlich immer wieder einmal zu hörende Verleumdungen, Mutmaßungen und übelste Spekulationen hinsichtlich der Liquidität bekannter Szenegrößen sollten sich alle Betroffenen und jene, die glauben, untenstehendes Dokument zu ihren Unterlagen nehmen!

Doggennetz.de meint: Good news!!!

 
Bildzitat Screenshot von Facebook Foreningen Fair Dog.
(Die roten Unterstreichungen sind Markierungen der DN-Redaktion)

 

 





Texte sind mein Beruf. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn über PayPal honorieren. Danke!

Lesegeld
 
Donnerstag, den 07. Februar 2013 um 13:26 Uhr
PDF Drucken E-Mail